M-S-C Pfatter e.V.
Hauptmenü
Startseite M-S-C Pfatter
Vorstandschaft
Veranstaltungen
M-S-C allgemein
Ski
Trial
Stock
Tennis
Motocross
Kontakt
Gästebuch
Impressum
Mitgliedschaft
Motocrossbilder
bild3614.jpg
Wer ist online
Wir haben 61 Gäste online
Statistiken
Benutzer : 28650
Beiträge : 282
Weblinks : 38
Seitenaufrufe : 301092
Facebook Motocross

Herzlich Willkommen - Besucher
Das Team wird unterstützt von
Banner
Die Saison 2014 im Überblick PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Simon Solleder   
Montag, den 17. November 2014 um 21:01 Uhr

Die Saison 2014 ist zu Ende und die MSC Motocrosser können viele gute Ergebnisse verzeichnen.

Philipp Müller wurde in seinem 1. Jahr in der Junior Enduro Meisterschaft Deutscher Vize-Meister. Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Sand konnte er aber anschließend auf härterem Untergrund Punkte gut machen und sogar mehrere Rennen gewinnen. Nächstes Jahr startet er wieder in der Deutschen Meisterschaft und wird evtl. auch an einigen EM-Läufen teilnehmen.

Tim Biersack war in der Südbayerischen, sowie in der Nordbayerischen Meisterschaft unterwegs. Er konnte in der Südbayernserie nach einer harten Saison sogar Vizemeister werden. Auch in der Nordbayern-Serie hatte Tim viele gute Rennen und konnte sogar gewinnen.

Simon Inhofer war in diesem Jahr ebenfalls in 2 Rennserien unterwegs. Im Deutschen MX1 Pokal, wo die besten Motocross Fahrer Deutschlands starten, und konnte dort öfters unter die Top 10 fahren. Leider musste er nach 3 Rennen verletzungsbedingt pausieren. In der Südbayernserie war er immer unter den besten 3, hatte aber leider in den letzten 3 Rennen ständig mit technischen Problemen zu kämpfen. Es reichte am Ende in der Gesamtwertung "nur" zu Platz 6.

Samuel Samy Inhofer, unser Jüngster, konnte mit 6 Jahren und als einer der jüngsten Starter in der Südbayernserie fast immer unter die besten 10 fahren.

Simon Solleder fuhr die Südbayernserie. Er erreichte gute Platzierungen zwischen 5 und 8, konnte aber ebenfalls verletzungsbedingt an 3 Rennen nicht teilnehmen und verlor so Punkte in der Gesamtwertung. Am Ende reichte es noch für den 9. Platz.

Max Müller wurde erst zum Ende der Saison wieder aktiv und konnte sogar direkt wieder ein Enduro-Rennen gewinnen. Im nächsten Jahr will er wieder voll angreifen.

Tobias und Marcel Inhofer, die heuer häufiger pausiert haben und auch verletzt waren, werden ebenfalls nächstes Jahr wieder aktiv in die Südbayern-Serie einsteigen.

 

 

 

Tim Biersack und Simon Solleder

 

Samy Inhofer

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. Dezember 2014 um 19:37 Uhr