M-S-C Pfatter e.V.
Hauptmenü
Startseite M-S-C Pfatter
Vorstandschaft
Veranstaltungen
M-S-C allgemein
Ski
Trial
Stock
Tennis
Motocross
Kontakt
Gästebuch
Impressum
Mitgliedschaft
Trialbilder
bert_action_2_20101106_1445182883.jpg
Wer ist online
Wir haben 65 Gäste online
Statistiken
Benutzer : 28650
Beiträge : 282
Weblinks : 38
Seitenaufrufe : 292641

Herzlich Willkommen - Besucher
Abteilung Trial


Trial Europameisterschaft in Polen und Tschechien PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Reinhard Guth   
Donnerstag, den 30. August 2012 um 20:37 Uhr

Trial European Championship am 12.08.2012 in Krzeszowice /Polen

Die Anreise nach Polen gestaltete sich schwierig und dauerte 9 Stunden nach Krzeszowice in Polen.

Für die angereisten Trialer gingen die Schwierigkeiten dann beim Befahren der Sektionen weiter. Der Boden war aufgrund des vielen Regens aufgeweicht und es wurde eine regelrechte Schlammschlacht für alle.

Die Sektionen warenl zu schwer und teilweise auch gefährlich ausgestreckt ,was sich in den Punktzahlen (88 Fehlerpunkte ) wiederspiegelte.

Peter Mohr belegte trotz der Widrigkeiten den 7. Platz

2. Lauf zur Trial European Championship am 19.08.2012 in Tanvald/Tschechien

Vier Monate nach dem 1. Lauf traf sich der internationale Trial-Zirkus im tschechischen Tanvald, um den 2. Lauf zur Trial European Championship auszufahren

Die ersten beiden Sektionen waren  in das Cross-Gelände integriert,  ab der dritten Sektion gab es Natursektionen im Wald am Steilhang, gespickt mit Granitbrocken, die sehr griffig waren (lt. Peter Mohr fast wie die Steine in dem alten MSC-Gelände in Sandorf).

Die Sektionen waren  mit großen Sachverstand gesteckt, was die große Qualität dieses Laufes voll abrundete.

Nach der ersten Runde hat Peter sich sogar auf Platz 3 vorgearbeitet, den er aber durch einige unnötige Fehler dann in der 2. Runde abgeben mußte und dann auf Platz 4 landete.

Er wurde nur durch Ex- Weltmeister Ahvala , WM Fahrer Reit und dem Niedeländer van Veelen geschlagen.

Die 12 Sektionen mussten innerhalb von 5 Stunden zwei Mal bewältigt werden.

Einen eindrucksvollen 4. Platz lieferte der MSC-ler Peter Mohr bei der Over 40-Cup- Europameisterschaft ab.

Übrigens war der Ex-Deutsche Meister Ludwig Brei von unserem Verein vor Ort um sich von den Leistungen Peters ein Bild zu machen

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. September 2012 um 21:37 Uhr
 
Deutsche Meisterschaft der Jugen in Kiefersfelden PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Reinhard Guth   
Donnerstag, den 30. August 2012 um 20:31 Uhr

1.Teil Bundesendlauf Jugend-Trial  2012 (Deutsche Meisterschaft der Jugend im Trial) in Kiefersfelden

 Am Start waren die 111 besten Fahrer ( unter 18 ) aus ganz Deutschland. Aufgrund des Regens in der Nacht von Freitag auf Samstag  und des anhaltenden Regens am Samstag mussten die Fahrer  mit sehr rutschigem Untergrund kämpfen. Es gab nur Hang und  Steinpassagen, welche extrem aufgeweicht waren. Die Sektionen hatten demnach einen sehr hohen Schwierigkeitsgrad.  Bis zum Nachmittags war die Strecke zwar etwas abgetrocknet und wurde griffiger, aber die Sektionen waren dennoch für alle Klassen schwer zu bewältigen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag gingen nochmals schwerere Gewitter mit viel Regen nieder und machten somit die zum größten Teil neuen Sektionen auch nicht gerade leichter. Unsere Fahrer Martin Guth und Leo Renner hatten schwer zu kämpfen. Die Gesamtlänge der Strecke betrug 10,5 km. Sie bestand aus 3 Runden von je 3,5 km Länge, wobei insgesamt 30 Sektionen innerhalb von 7 Stunden zu bewältigen waren.

Martin Guth

Am Samstag belegte er den 12. Platz und Sonntag den 8. Platz von 24 Startern.

Man darf nicht vergessen, das er dieses Jahr zum ersten Mal in der Klasse 3 startet und die Wettbewerber wie der Erstpalzierte Manuel Lettenbichler schon das zweite Jahr in dieser Klasse fahren.

Leo Renner

Am Samstag und Sonntag  belegte er den  6. Platz von 37 Startern. Super Leistung!!

Nochmal zur Erinnerung. Zum Bundesendlauf werden nur die Erstplatzierten der Bundesländer nominiert. Da tritt also die Elite der Deutschen Trialjugend an!

Glückwunsch an die beiden.

 

Martin Guth beim Start am Samstag

Leo Renner beim Start am Samstag

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 19. September 2012 um 14:34 Uhr
 
Clubtrial am Sonntag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Reinhard Guth   
Dienstag, den 28. August 2012 um 18:16 Uhr
Hallo,
nur mal kurz ein paar Infos zum  Clubtrial am Sonntag
 
Wann: 02.09.2012
Beginn : 12:00
Wo: in Mitterteich Motocrossgelände
Anfahrt :
  • Auf der A93 von Süden oder Norden kommend Ausfahrt Mitterteich Süd.
  • An der Raststätte Mitterteich und Aral-Tankstelle vorbei bis zum Kreisverkehr.
  • Geradaus über den Kreisverkehr und ab hier immer Richtung "Sibyllenbad" (weißes Hinweisschild beachten!).
  • nach ca. 5 km rechts abbiegen (wieder Richtung Sibyllenbad).
  • Nach ca. 8 km ereicht man die Ortschaft Pfaffenreuth.
  • Nach der Ortschaft recht abbiegen. Weißes Verkehrsschild "Motorsport-Übungsgelände MSC-Stiftland Mitterteich" beachten.
  • Nach ca. 1 km wieder rechts abbiegen (Schild).
  • Wieder nach ca. 1 km rechts abbiegen, am Parkplatz vorbei und den ca. 700 m langen geteerten Forstweg entlang.
  • Die Fahrerlager befinden sich direkt nach dem Forstweg, sind befestigt und auch bei schwerem Regen befahrbar.
  •  
    Ablauf wie in Beratzhausen Gruppenstarten
    Klassen : 6,5,4,3,2
    3. Runden
    Sektionen ca.8-10
    Für Verpflegung ist gesorgt
    Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 28. August 2012 um 18:17 Uhr
     
    Bayerische Meisterschaft in Heideck PDF Drucken E-Mail
    Geschrieben von: Reinhard Guth   
    Donnerstag, den 16. August 2012 um 16:08 Uhr
    Die Bayerische Meisterschaft wurde in Heideck ausgetragen.
    Vom MSC -Pfatter nahmen 7 Fahrer teil und waren wieder sehr erfolgreich.
    ca. 140 Fahrer aus ganz Bayern sind angereist und gingen an den Start. Der Schwierigkeitsgrad war aufgrund der Bayerischen Meisterschaft entsprechend hoch, und der einsetzende Regen tat sein Übriges dazu, dass die Teilnehmer heftig zu kämpfen hatten.
    Trotz der harten Bedingungen und der vielen Starter konnten sich unsere Fahrer behaupten. Martin Guth stand an beiden Tagen auf dem Treppchen.

    Ergebnisse Samstag 28.08.12
    Martin Guth 1. Platz in Klasse 3
    Mohr Peter 8. Platz in Klasse 3
    Brune Peter 24. Platz  in Klasse 4
    Leo Renner 14. Platz in Klasse 5
    Florian Schlagbauer 26. Platz in Klasse 5
    Adrian Guth 12.Platz in Klasse 6
    John Schlagbauer 23. Platz in Klasse 6

    Ergebnisse Sonntag 29.08.12
    Martin Guth 2. Platz in Klasse 3
    Mohr Peter 6. Platz in Klasse 3
    Leo Renner 5. Platz in Klasse 5

    Die Fahrer Martin Guth und Renner Leo wurden aufgrund ihrer Jahresleistung (beide sind in der Gesamtwertung auf Platz 1 in ihren jeweiligen Klassen) zur Deutschen Meisterschaft in Kiefersfelden und Rörhnbach nominiert worden und starten für das Team ADAC Nordbayern => Martin Guth  und ADAC Südbayern => Leo Renner).
    Wir wünschen ihnen viel Erfolg
    .
    Herzlichen Glückwunsch

    Martin Guth dritte von links
    Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. August 2012 um 18:17 Uhr
     
    9./10. Lauf zum Trial Alpenpokal 2012 am 21./22. Juli 2012 in Engelsberg PDF Drucken E-Mail
    Geschrieben von: Reinhard Guth   
    Mittwoch, den 25. Juli 2012 um 05:35 Uhr

    Erneut ein erfolgreiches Wochenende für die MSC-ler im Trial

    Am vergangenen Wochenende fanden wieder zwei Läufe zum Alpenpokal statt.

    Vom MSC-starteten 5 Fahrer und wieder standen unsere Fahrer auf dem Treppchen

     

    Samstag Mohr Peter 5 Platz Klasse 3 Erwachsene

    Samstag Brune Peter 3 Platz Klasse 4 Erwachsene

    Samstag Renner Leo 6 Platz Klasse 5 Jugend

    Samstag Schlagbauer Florian 13 Platz Klasse 5 Jugend

    Samstag Schlagbauer John 9 Platz Klasse 6 Jugend

     

     

    Sonntag Mohr Peter 1 Platz Klasse 3 Erwachsene

    Sonntag Brune Peter 3 Platz Klasse 4 Erwachsene

    Sonntag Renner Leo 2 Platz Klasse 5 Jugend

    Sonntag Schlagbauer Florian 13 Platz Klasse 5 Jugend

    Sonntag Schlagbauer John 8 Platz Klasse 6 Jugend

    Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 26. Juli 2012 um 07:45 Uhr
     
    << Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

    Seite 4 von 8