Alles ist vorbereitet, aber der Winter meint es derzeit nicht gut mit uns. Gemäß Information des – mittlerweile auch verzweifelten – Personals der Hochficht Bergbahnen, kann man Stand heute nicht sagen, ob am 05.01.2023 überhaupt noch Liftbetrieb stattfindet. Wir müssen deshalb leider den Kurs vom 05. bis 07.01.2023 und die Tagesfahrt am 05.01.2023 wegen des akuten Schneemangels absagen.

Wir haben vom 28. bis 29.01.2023 einen Ersatztermin (ebenfalls in Hochficht) geplant.

Bei Interesse bitte unter den bekannten Kontaktdaten melden.

 

Von Oktober bis März

wöchentlich jeden Dienstag von 19 bis 20 Uhr

Winter-Fitness-Training

mit Michi

in der Schulturnhalle Pfatter.

Am Samstag, den 07.05.2022 fand das erste Lichterfest der MSC Tennisabteilung unter dem Namen “MaiLights” statt. Das MSC Tennisgelände bot dafür den optimalen Veranstaltungsort. Lange wurde gebangt, ob aufgrund der Wettervorhersage das Fest so stattfinden kann wie geplant, jedoch hat das Wetter der Veranstaltung keinen Strich durch die Rechnung gemacht.
Ganz im Gegenteil!
Das Fest begann um 14 Uhr mit einem Schnupper-Tennistraining für Jung und Alt. Unter anderem bot sich die Gelegenheit mit einem Aufschlagmessgerät die Geschwindigkeit des eigenen Aufschlags zu messen. Ebenso wurden Parkours und verschiedene Spielstationen aufgebaut. Die Vorstandschaft der Tennisabteilung freut es dabei ganz besonders, dass ca. 30 Kinder das Schnuppertraining genutzt haben, um erste Tenniserfahrung zu sammeln.
Ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchenbuffet sowie eine Süßigkeiten-Bar rundeten den Nachmittag ab.
Für das leibliche Wohl der ca. 150 Gäste war ebenfalls bestens gesorgt. Ab dem späten Nachmittag wurde gegrillt sowie frisch geschnittener Käse und Brezen verkauft.
Doch damit war das Fest noch lange nicht zu ende. Abends öffnete die Bar und versorgte die noch bis spät in die Nacht feiernden Partygäste. Die vielen Lichterketten und Lampions sorgten dabei für die richtige Stimmung und Ambiente.
Die MSC Tennisabteilung bedankt sich bei allen Unterstützern, Mitorganisatoren und Gästen, die dieses Fest so einmalig gemacht haben.

 

 

Am 07.05.2022 finden auf der Tennisanlage des MSC Pfatter die ersten MaiLights statt. Genaueres zum Programm bitte dem Flyer entnehmen. Wir freuen uns sehr auf euer Kommen!

Die Tennissaison 2022 kann kommen!
Dank unserer beiden Sponsoren Michael Streher von MS Metalldesign und Thomas Lehner vom gleichnamigen Malerbetrieb startet die Tennisabteilung des MSC Pfatter mit neuen Trainingsanzügen für alle aktiven Spieler und Spielerinnen in die Sommersaison.
Die Vorstandschaft der Tennisabteilung, vertreten durch die 2. Abteilungsleiterin Diana Auburger und Kassenwart Julia Glötzl, bedanken sich zusammen mit unserer Jugendmannschaft für die großzügige Spende.

Aufgrund sehr vieler kurzfristiger Absagen haben wir wieder einige Plätze bei unserer “Hüttengaudi” frei.

Wir würden uns freuen, wenn sich einige noch spontan entscheiden, das grandios vorhergesagte Wetter gemeinsam mit uns auf dem Berg zu genießen!

Näheres hier:  Hüttengaudi in Bad Hofgastein

 

Am Samstag, den 09.10.2021 wurde zu Ehren des verstorbenen Gründungsmitglieds der MSC Tennisabteilung, Albert ‚‚Al‘‘ Maier, ein Schleiferlturnier veranstaltet. Unter Einhaltung der 3G Regel startete das Turnier um 13 Uhr mit einer Begrüßung durch die Tennis-Abteilungsleiterin Jasmin Handwerker und ihrer Stellvertreterin Diana Auburger.

Bei strahlendem Sonnenschein traten 24 Teilnehmer daraufhin im Doppel gegeneinander an.

Es wurden insgesamt acht Runden gespielt, wobei pro Runde die Doppelteams neu ausgelost wurden.

Nach jeweils 20 Minuten Spielzeit wurde gestoppt und die Sieger erhielten das begehrte ‚‚Schleiferl‘‘.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. Während dem Turnier standen Getränke und Kuchen allen Teilnehmern und Zuschauern zur Verfügung. Nach dem Turnier wurde gemeinsam gegessen und der Tag konnte gemütlich ausklingen.

Sämtliche Ämter der Tennisabteilung des Motor-Sport-Clubs (MSC) Pfatter wurden neu besetzt.
Den Vorsitz haben Jasmin Handwerker als Abteilungsleiterin sowie Diana Auburger als ihre Stellvertreterin übernommen. Die Finanzen liegen künftig in der Hand von Julia Glötzl, als Getränkewart fungiert Maximilian Wolf. Pressewart und Internet-Verantwortliche ist
fortan Andrea Ederer. Heidi Schaffer-Mayerhofer und Markus Herwicht übernehmen als Duo die Jugendleitung, da die Kinder- und Jugendförderung dem neuen Führungsteam besonders am Herzen liegt. Die Funktion des Platzwarts wurde nicht neu besetzt und wird weiterhin von Harald Schiller ausgeführt.
Oberes Bild: Das neue Führungsteam (von links) sind Heidi Schaffer-Mayerhofer, Andrea Ederer, Julia Glötzl, Maximilian Wolf, Markus Herwicht, Diana Auburger, Jasmin Handwerker.

Herzlich verabschiedet wurden die scheidenden Vorsitzenden Josef Hilz (links) und Franz Groß (rechts), welche die Abteilung jahrelang mit viel Herzblut und persönlichem Engagement geführt haben.