E i n l a d u n g

zu unserer Generalversammlung am Freitag, 27.03.2020

            um 19.30 Uhr im Gasthaus Hanauer in Pfatter


Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den 1. Vorstand Johann Listl
2. Gedenken an verstorbene Mitglieder
3. Protokoll der Generalversammlungen 2019
4. Bericht des 1 . Vorstandes

Pause und Essen ca. 20 Uhr

5. Kassenbericht 2019
6. Bericht über die Kassenprüfung und Entlastung der Vorstandschaft
7. Berichte der Abteilungen
8. Neuwahlen
9. Grußworte der Gemeinde
10. Ehrungen für 25-,40,- 50 und 60 jährige Vereinsmitgliedschaft
11. Ehrungen für     ADAC       Mitgliedschaft
12. Wünsche, Anträge und Sonstiges

 

Auf Dein kommen freut sich die Vorstandschaft des

M-S-C Pfatter e.V.

 

mit sportlichen Grüßen

 

Johann Listl
1. Vorstand                                                                                        

Für unsere Wochenendfahrt nach Obertauern suchen wir noch Mitfahrer.

Nähere Infos siehe nebenan unter Termine!

Wir wünschen Euch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020!

Hier die aktuellen Infos zum Ski- und Snowboardkurs:

Bitte daran denken, den Kindern einen Ausweis und die Krankenversicherungskarten mitzugeben (die wir hoffentlich nicht brauchen).

 

Abfahrt  in Pfatter an der Grundschule (pünktlich um 6.45 Uhr).

Zum Einladen der Ski und Snowboards ist Treffpunkt am 1. Tag (03.01.) um 6.20 Uhr. Bitte pünktlich sein!!

Es fährt nur ein Bus, der aber bis auf den letzten Platz belegt ist.

Deshalb bitte nach Möglichkeit an allen drei Tagen den gleichen Platz belegen!

 

Am 04.01. und 05.01. bitte jeweils um 6.30 Uhr am Treffpunkt sein.

 

Tägliche Rückkehr ca. 18.00 Uhr.

 

Ski und Stöcke bzw. Snowboards verbleiben im Bus,
alles andere (auch Skistiefel) täglich mit nach Hause nehmen.

Eventuell für die Busfahrt eine kleine Brotzeit mitnehmen. Getränke können auch im Bus gekauft werden (pro Getränk 1,- Euro, bitte Kleingeld mitgeben).

 

Selbstfahrer:

Für die Selbstfahrer ist Treffpunkt täglich um 8.45 Uhr beim Bus (Parkplatz in Holzschlag / Hochficht Zentrum).

Wolfgang teilt hier auch die Liftpässe für die Eltern aus (bitte Geld bereit halten).

Abholung der Teilnehmer um 15.30 wieder am Bus.

Wir sammeln täglich die Liftpässe der Teilnehmer ein – sollte der Liftpass nach Kursende noch benötigt werden, bitte unbedingt dem zuständigen Ski- / Snowboardlehrer Bescheid geben.

 

Bitte alle Ausrüstungsgegenstände mit Namen beschriften. Vorne auf die Helme den Vornamen schreiben (groß und für die Skilehrer leserlich).

 

Ansprechpartner für Notfälle: Wolfgang Melzl +49 151 51135497